zurück

Hornhaut des Auges (Cornea)

Als Hornhaut (lat. Cornea, dt. Kornea) bezeichnet man den durchsichtigen, gewölbten vorderen Teil der äußeren Augenhaut der von Tränenflüssigkeit benetzt wird.