zurück

Movisionstechnik

Diese Technik wird angewandt um Alterssichtigkeit (Presbyopie) zu korrigieren. Bei dieser Technik gleicht man ein Auge für die Ferne und das andere Auge für die Nähe aus, was jedoch zur Einschränkung des beidäugigen stereoskopischen Sehens führen kann.