Linsenplatz Imed Augenfrisch Nachbenetzungstropfen

Täglich sind unsere Augen äußerlichen Belastungen ausgesetzt.
So können trockene Heizungsluft, die eiskalte Luft draußen oder auch viel Bildschirmarbeit dazu führen, dass das Auge austrocknet.
Doch das muss nicht sein !

Mit unserer Hausmarke Linsenplatz Imed Augenfrisch lindern Sie die Beschwerden und befeuchten die Netzhaut für einen angenehmen Alltag.

Anwendungsbeispiele:

Bei ermüdeten und sich trocken anfühlenden Augen
Nach chirurgischen Eingriffen am Auge
Bei langer Bildschirmarbeit
Nach sportlicher Betätigung
Nach Saunagängen
Nach Kontakt mit gechlortem Wasser
u.v.m.

Information: Bitte beachten Sie das der Schraubverschluss der Flasche bei Lieferung nur aufliegt. Die Flasche wird durch erstmaliges zudrehen durch einen im Deckel befindlichen Dorn geöffnet.

* Hyaluronsäure wird auch vom Körper selbst produziert. 1g Hyaluron kann 3 Liter Flüssigkeit an sich binden.

Hyaluron erhöht an den Oberflächen von Hornhaut und Kontaktlinse die Benetzbarkeit durch den Hyaluron-Coating-Effekt. Gleichzeitig vermindert sie die Reibung zwischen Kontaktlinse und Hornhaut. Die Wirksamkeit erhält sich über Stunden aufrecht.